Tag Archives: Demokratie

Kein Haider für Deutschland

von Alex Naniev Bei keiner Partei steht der elektorale Erfolg und die Medienpräsenz in einem so krassen Gegensatz wie bei der NPD. Trotz dilettantisch anmutendem Politikgebaren, absoluter Unprofessionalität – durch keinen „so gut“ verkörpert, wie durch den Trierer NPD-Vorsitzenden Safet … Continue reading

Posted in Teil 2 – Rassismus in Institutionen und Gesellschaft | Tagged , , , | Leave a comment

Buchkritik: Radikal

von Ulrike Mohr Yassin Musharbash, Jahrgang 1975, studierte  Arabistik und Politologie und ist nach  Stationen über taz, Jordan Times und Neue Osnabrücker Zeitung heute Redakteur bei Spiegel Online mit den Schwerpunkten Terrorismus und Umwälzungen in der arabischen Welt. Sein Romandebüt … Continue reading

Posted in Teil 3 – Kulturteil | Tagged , , , | Leave a comment

Wenn Tobi tobt….

Ein Kommentar zur Schneider-Entgleisung von Pit Reinesch und Fabian Jellonnek Tobias Schneider ist ein Schnellmerker. Kaum hatte er im Trierer Stadtrat Platz genommen, stellte er in seinem ersten Wortbeitrag fest, die Debattenkultur im Augustinerhof gleiche jener im Stupa. Wohlwollend könnte … Continue reading

Posted in Teil 4 – Sonstiges | Tagged , , , | 16 Comments

Welpenschutz für die Newborn-Nation

Von Fabian Jellonnek Hohe Jugendarbeitslosigkeit, steigende Lebensmittelpreise und korrupte Machtcliquen: Eine Aufzählung, die sich seit dem arabischen Frühling wie die Zutatenliste für gesellschaftlichen Sprengstoff liest. Die Kosovaren bleiben dennoch entspannt. Die Sonne scheint. Es ist frühsommerlich warm in Pristina. Die … Continue reading

Posted in Teil 1 – Break the Isolation, Teil 2 – Rassismus in Institutionen und Gesellschaft | Tagged , | Leave a comment

Ist die Türkei auf dem Weg zu mehr Demokratie?

Die Regierungspartei AKP versteht sich als  eine Partei  für mehr Demokratie und mehr  Reformen.   Die  Grundideologie der AKP ist es, Islam und Demokratie zu vereinbaren.  Dieses Vorhaben bekommt von den Europäern Unterstützung. Wenn die  Europäer die Vorgeschichte Erdogans studieren würden, … Continue reading

Posted in Teil 4 – Sonstiges | Tagged , , | 1 Comment

Jeder ist potentielles Opfer

Bei den Parlamentswahlen in Ungarn erreichte die Rechtsextreme Partei Jobbik über 16% der Stimmen. Grenzwertig sprach mit dem Präsidenten der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft in Berlin, Klaus Rettel, über Ziele und Opfer der Faschisten und die Reaktion der ungarischen Zivilgesellschaft. Interview: Fabian … Continue reading

Posted in Teil 2 – Rassismus in Institutionen und Gesellschaft | Tagged , , , , | 1 Comment

Bolivien – Der schwierige Neuanfang des Evo Morales

Nach fünfhundert Jahren der Unterdrückung, Diskriminierung und Ungerechtigkeit sei der Beginn einer neuen Ära gekommen. Nun beginne das Zeitalter der Ureinwohner Boliviens, der Indígenas. Mit diesen Worten wendete sich Evo Morales an eine jubelnde Menge, als er am 22. Januar … Continue reading

Posted in Teil 4 – Sonstiges | Tagged , | Leave a comment