Ausgabe #3 – Winter 2010

Download als PDF: Grenzwertig Ausgabe #3 – Winter 2010

Schwerpunkt dieser Ausgabe ist die Asylpolitik in Rheinland-Pfalz. Fabian Jellonnek kommentiert unter dem Titel “Out of Control” den Umgang mit Flüchtlingen im Land. Er kommt dabei zu dem Schluss, das der Innenminister Karl Peter Bruch die Kontrolle über die Asylpolitik verloren hat. Christiane Jellonnek, RLP-Landeskoordinatorin des Bundesfachverbands für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF), und Lydia Tomaschowski, Mitarbeiterin einer Frankfurter Wohngruppe für UMF vergleichen den Umgang mit jungen Flüchtlingen in Rheinland-Pfalz und Hessen. Ergebnis: Rheinland-Pfalz kann von Hessen jede Menge lernen.

In der letzten Ausgabe war es der Zeitschrift gelungen eine Diskussion über den Umgang mit rechtsradikalen Parlamentariern anzustoßen. Auch in dieser Ausgabe wird ein Blick auf die NPD geworfen. In der dritten “Grenzwertig” werden Verbindungen zwischen Neonazi-Szene und den rheinland-pfälzischen Winzern enthüllt.

Darüber hinaus bietet die “Grenzwertig” wieder spannende Auslandsreportagen, zum Beispiel über Flüchtlingsdramen in Calais (Frankreich) oder die Asylpolitik in Luxembourg. Den Kulturteil hat für diese Ausgabe der Künstler Benno Walde illustriert.

Die Printausgaben liegen ab nächster Woche in verschiedenen Trierer Kneipen und dem Weltladen aus.

Außerdem im Heft:

* Unsere Stellungnahme zur Sarrazin-Debatte

* Bolivien: Der schwierige Weg des Evo Morales

* Türkei: Nach der Verfassungsreform

* Ungarn: Interview zum Rechtsruck